Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt, klicken Sie bitte hier    |    Newsletter abbestellen
Figura Theaterfestival
Baden, 12.–17. Juni 2018
 
 

Liebe Freundinnen und Freunde des Figura Theaterfestivals

Mit Sauriern, Viechern und "Saga" von Wakka Wakka Productions haben wir das Festival gestern eröffnet und heute geht es so richtig los: "Der grosse Abend der kleinen Diktatoren" stellt um 20.30 Uhr die Frage, ob man sich überhaupt über Despoten und Alleinherrscher lustig machen darf. Wer zuwenig Sitzfleisch für die 140 minütige Produktion mitbringt, für den gibt es aber auch ein tolles Alternativprogramm. Nach ein paar Impressionen von gestern Abend, stellen wir euch kürzere, aber nicht weniger würzigere Stücke von heute Abend vor. 

Saurus in Baden

(c) Alex Spichale

O quadro de uma família - Inklusive Verlosung

Mittwoch, 15. Juni, 19.00 Tickets
Donnerstag, 16. Juni, 17.00 Tickets
Donnerstag, 16. Juni, 19.00 Tickets
Donnerstag, 16. Juni, 21.00 Tickets

Nordportal Dauer
15 Minuten
ab 16 Jahren
ohne Worte

Pigmalião escultura que mexe (BR)

Ein Vater, eine Mutter, zwei kleine Kinder – gerne betrachtet man die adrett posierenden Schweine. Das Idealbild einer glücklichen und prosperierenden Familie, wie gemacht für die Ewigkeit. Doch der Schein trügt. Langsam bröckelt die Fassade, persönliche Entbehrungen, unterdrückte Emotionen und Unzulänglichkeiten bahnen sich den Weg ins Scheinwerferlicht.

Ein mehrfach ausgezeichnetes, intensives und atemraubendes Kurzstück, welches mit hervorragendem Figuren- und Maskenspiel einen kritischen und grausamen Blick auf die moderne Familie wirft.

Wir verlosen 3x2 Tickets für eine Vorstellung deiner Wahl. Einfach ein Mail an medien@figura-festival.ch mit dem gewünschten Datum schreiben und mit etwas Glück gewinnen. (Mitarbeiter und Helfer sind vom Wettbewerb ausgeschlossen)

(c) Guot Muniz

Les funestes épousailles de Don Cristobal

Mittwoch, 15. Juni, 20.30 Tickets
Donnerstag, 16. Juni, 19.00 Tickets

Teatro Palino
Dauer 50 Minuten
für Erwachsene
ohne Worte

Cie. Pelele (FR)

Don Cristobal, der alte, einsame Misanthrop, lebt wohlig und selig in seinem Reichtum. Doch immer wieder sucht ein Traum seine ruhigen Nächte heim: Wer ist diese mysteriöse Frau? Er macht sich auf eine rasant-wilde Suche. Wohin führt ihn der qualvolle Weg der Liebe? Wird er sein Glück finden? Wird er den Fallen seines Schicksals entgehen?

Die Cie. Pelele gehört zu den besten Handpuppenbühnen Europas und ist stark von der italienischen Commedia dell’Arte-Figur Pulcinella beeinflusst. Der Fokus ihrer international gefeierten und preisgekrönten Produktionen liegt auf der Improvisation und der Satire. Dabei bedient sie sich cartoonhafter Elemente, wie bissig schwarzem Humor, starker Bildkraft und schnellem Rhythmus.

Abendunterhaltung im Festivalzentrum

Für die Nachtschwärmer unter euch: Getrud tritt ab 21.30 Uhr im Festivalzentrum auf und Frau Jacobi muss mit. Ein beschwipst heiterer Abend zwischen Puppe und Mensch.

Instagram

Figura ist neu auch auf Instagram und liefert die ganze Woche Impressionen - vor und hinter den Kulissen. 

https://www.instagram.com/figurafestival/

Viel Spass!

Figura findet man auch auf Facebook
www.facebook.com/figuratheaterfestival

Werde Mitglied!

 
   
Figura Theaterfestival, Bruggerstrasse 37, Postfach, CH-5401 Baden
Tel +41 (0)56 221 75 85, Fax +41 (0)56 221 75 15, info@figura-festival.ch, www.figura-festival.ch